alle Veranstaltungen


Alle Angaben ohne Gewähr - Veranstaltungen können kurzfristig ausfallen oder es können Fehler unterlaufen. Erkundigen Sie sich daher zur Sicherheit immer noch mal beim Veranstalter vor Ort! klezmerbonn ist in der Regel nicht der Veranstalter der hier gelisteten Veranstaltungen, ebenso sind die Beschreibungen der Künstler von ihnen selber oder vom jeweiligen Veranstalter.

Über Hinweise auf fehlende Veranstaltungen freue ich mich. Bitte teilen Sie mir diese über das Kontaktformular mit.



30. April bis 2. Mai

Klezmerworkshop mit „Klezcompany

wegen Corona auf 2022 verschoben!


Offene Jazzhausschule

Eigelsteintorburg

50668 Köln

0221 - 130 565-24

offene@jazzhausschule.de

www.jazzhausschule.de

_____________________________________________________

Klezmer Workshop in Niederkassel

mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

Samstag, 08. Mai 2021 in Niederkassel

Klezmerworkshop für alle Instrumente und alle Altersgruppen.

Wann?

10:00 – 12:30 Uhr: Begrüßung und Workshop
12:30 – 13:30 Uhr: Mittagspause incl. Mittagessen
13:30 – 15:30 Uhr: Workshop
15:30 - 16:30 Uhr: Kaffeepause
16.30 - 17:15 Uhr: Abschlussveranstaltung in der Rotunde

Wo?

Gesamtschule des Schulzentrums Lülsdorf
Kopernikusstr. 6
53859 Niederkassel-Lülsdorf

Wer?

alle Instrumente und alle Altersgruppen sind willkommen!

Teilnahmeentgelt

der Workshop ist kostenlos, um eine Unkostenbeteiligung für das Mittagessen wird gebeten

Anmeldung und Details:

Barbara Florin, Musikschule Niederkassel
Post: Rathausstr. 19, 53859 Niederkassel
Tel: 02208 - 9466 - 607/608
Fax: 02208 - 9466 - 29
Email: b.florin@niederkassel.de
www.niederkassel.de
Voranmeldungen erbeten bis zum 29.04.2021

Der Workshop findet statt im Rahmen des Aktionstages "Inklusion von Anfang an. Los geht's. Mit Dir", unterstützt von der "Aktion Mensch".

_____________________________________________________

Klezmerfestival im BIS

Klezmerworkshop - instrumental und Tanz
mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

18. - 20. Juni 2021

Geplant ist ein Klezmerworkshop im Rahmen eines Klezmerfestivals im BIS - Zentrum für offene Kulturarbeit in Mönchengladbach. Genauere Informationen stehen noch aus.

_____________________________________________________

29. April bis 1. Mai 2022

Klezmerworkshop mit „Klezcompany



Klezmer, die uralte Fest-, Tanz- und Ritualmusik der osteuropäischen Juden lebt!

Mit viel Freude am Musizieren werden die Workshop-Dozenten mit den Teilnehmern anhand traditioneller Melodien und Tänze die Besonderheiten und die Faszi- nation der Klezmermusik näher und zum Klingen bringen. Dabei können die eingängigen Melodien schnell mitmusiziert werden, lassen sich aber auch individuell so interpretieren und verzieren, wie es den eigenen Spielfähigkeiten entspricht. Dadurch können Spieler aller Fertigkeitsgrade sich einbringen, mitspielen und lernen.

Diese Themen sind Inhalt des Workshops:

• Musizieren im Tutti und in kleinen Gruppen
• Einblick in die Geschichte der Klezmer- musik
• singen – musizieren – tanzen
• Rhythmik und Skalen
• Begleitung und Interpretation
• instrumententypische Verzierungen
• Vergleiche anhand von historischen und aktuellen Hörbeispielen
• internes Abschlusskonzert

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Arrangement-Ideen zu verwirklichen und sich individuell in den musikalischen Gestaltungsprozess einzubringen. Der Kurs ist offen für alle Instrumente und richtet sich an Schüler, Studenten, Profis und musikalische Laien.


Termine:

Fr 30.04.   14:00 - 21:00 (inkl. Pause)
Sa 01.05.  10:00 - 18:00 (inkl. Pause) 
So 02.05.  10:00 - 13:00

Dozentenkonzert 30.04. 20:00

Abschlusskonzert 02.05. 15:00

Gebühr:

 220 € [erm. 200 €]

Dozenten:

Georg Brinkmann - Klarinette

Alina Bauer - Geige

Sabine Döll - Bass

Daniel Marsch - Akkordeon


Offene Jazzhausschule

Eigelsteintorburg

50668 Köln

0221 - 130 565-24

offene@jazzhausschule.de

www.jazzhausschule.de

_____________________________________________________

Haftungshinweis:
 Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


  


  © Georg Brinkmann 2014